Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, erwähnt diese Seite die Datenverarbeitungsrichtlinie der Webseite von With Love to Myself. Sie enthält die Einzelheiten der verwendeten personenbezogenen Daten sowie deren Behandlung und Aufbewahrungsmethode.

Sammlung von Informationen

Die Daten werden nur für den reibungslosen Ablauf Ihrer Bestellung erhoben. Die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse dient nur zur Information über neue Verkäufe und Bestellungen. Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.

Verwendung von Cookies

Die Webseite von With Love to Myself verwendet Cookie-Dateien, um Informationen über die Besuche seiner Benutzer zu speichern und ihre Erfahrung zu verbessern. Cookies haben standardmäßig eine Lebensdauer von 6 Monaten und können jederzeit im Browser gelöscht werden. Es ist auch möglich, die Webseite zu durchsuchen, indem Sie die Cookie-Funktion des Browsers deaktivieren oder die Webseite in der privaten Navigation aufrufen *. Einige Funktionen sind möglicherweise nicht mehr aktiv, wenn auf die Webseite zugegriffen wird, ohne dass Cookies zugelassen werden.

Jedes Cookie auf der Webseite von With Love to Myself enthält eine eindeutige Kennung pro Benutzer, die verwendet wird, um die Navigation innerhalb der Website über das Google Analytics-Tool zu verfolgen. Die Navigationsdaten ermöglichen es unseren Mitarbeitern, das Verhalten der Webseite besser zu verstehen und sie zu optimieren, um sie für die Nutzer angenehmer zu gestalten. Es werden keine persönlichen Daten an Google weitergegeben.

* Privates Surfen in GoogleChrome

* Privates Surfen mit FireFox

Newsletter

With Love to Myself verwendet ein Newsletter-System, um mit einem Adressbuch von Personen in Kontakt zu bleiben, die zugestimmt haben, regelmäßig Informationen von dem Unternehmen zu erhalten.

Um Ihre Newsletter zu versenden, erhebt und speichert With Love to Myself folgende personenbezogene Daten: Name und Vorname, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum des Benutzers. Vor- und Nachname werden zu Personalisierungszwecken und zur Verbesserung der Kommunikation mit den Abonnenten verwendet, um eine engere Beziehung zu ihnen aufrechtzuerhalten. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt über die E-Mail-Plattform des Unternehmens Mailchimp, die sich dem Data Privacy Shield unterworfen hat und die Sicherheit der gespeicherten personenbezogenen Daten gewährleistet.

Kontaktformular und Datenhosting

Um Nutzern die Möglichkeit zu geben, direkt mit With Love to Myself in Kontakt zu treten, verfügt die With Love to Myself-Webseite über ein Kontaktformular. In diesem Formular sind folgende persönliche Daten erforderlich: Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Bearbeitung von Anfragen und zur Beantwortung von Anfragen verwendet. Sie werden dann auf dem Server der Webseite und im persönlichen E-Mail-Postfach von With Love to Myself gespeichert, um die Anfrage zu beantworten.

Der Serverplatzanbieter für With Love to Myself ist die Firma Infomaniak SA die die Sicherheit der gespeicherten Daten gewährleistet. Die so gespeicherten Daten werden dann alle 30 Tage automatisch gelöscht.

Kundenrechte

Jeder Kunde hat das Recht, seine Daten jederzeit einzusehen, zu korrigieren, zu löschen und zu übermitteln. Als Eigentümer seiner Daten hat der Kunde das Recht, die Verarbeitung dieser Daten einzuschränken.

Für alle Anfragen bezüglich der Rechte auf Zugang, Änderung oder Löschung von Daten kann der Kundendienst von With Love to Myself kontaktiert werden (hallo@withlovetomyself.com).